www.tourismusverein-bischofswiesen.de
Seite druckenSitemapImpressumKontakt





Kartenmaterial, viele weitere Infos und wertvolle Tipps für Ihren Urlaub in Bischofswiesen erhalten Sie bei Ihrem Besuch in der Tourist-Information Bischofswiesen.

Prospekte können Sie ganz bequem online anfordern.

Tourist-Info der
Gemeinde Bischofswiesen

Hauptstraße 40
83483 Bischofswiesen

Telefon:

(08652) 97 72 2-0
Familienparadies in Bischofswiesen im Berchtesgadener Land

Märchenpark Marquartstein

Der Traum aller großen und kleinen Kinder ist der Märchen-Erlebnispark Marquartstein. Seit 1971 bietet er immer wieder neue Attraktionen und lehrreiche Spielmöglichkeiten.

Die Besucher können mit einem Schlitten die Sommer-Rodelbahn mit den fünf Steilkurven abfahren, sooft sie möchten, denn man zahlt einmal für den gesamten Tag. Etwas weniger rasant, aber mindestens genauso spannend ist der große Märchenpark mit den bekanntesten Figuren der Gebrüder Grimm, die sich auf Knopfdruck bewegen.

Ganz ausdauernde Kandidaten können sich im Streichelzoo bei den Ziegen vergnügen, sich auf dem Abenteuerspielplatz austoben und sich anschließend bei einer gemütliche Fahrt mit der Parkeisenbahn erholen. Wer wieder zu Kräften gekommen ist, zieht locker das magische Schwert Excalibur aus dem Felsen.

Kleine Baumeister haben im großen überdachten Kinder-Bauhof viel zu tun, hier sind Baggerfahrer, Haus- und Straßenbauer gefragt.

Begeistert tummeln sich die Kinder im Wasserspiel- garten. Hier wird gepumpt und gestaut, während sich daneben die Eltern auf Ruhebänken oder der Liegewiese ausruhen können.
Der Märchenpark in Marquartstein | © Märchenpark Marquartstein GmbH & Co. KG
Etwas weiter in den Wald hinein an den Wildgehegen entlang, findet man sich auf dem Waldspielplatz „Hexensteig“ wieder, im Schutz hoher Bäume gibt es viel zu entdecken. Dort steht auch die neue Hexenschule. Das Lernen macht hier großen Spaß, denn auf viele Fragen finden hier die kleinen Hexen und Hexenmeister ganz alleine eine Antwort! Was kommt in die Hexensuppe? Ist Mathematik Zauberei? Wie groß ist eine Vogelspinne? Wie knüpfe ich einen Zauberknoten? Wie braue ich einen Zaubertrank?...und vieles mehr. Die Hexenschüler lernen so lange sie Lust und Laune haben und dann geht’s ab in die Besenflugschule.

Wer nach all den Ereignissen eine Verschnaufpause braucht, kann es sich bei einem Picknick in der Hütte, am Grillplatz oder im Café-Restaurant Jägerwinkl bequem machen.

Weitere Informationen

Öffnungszeiten: Von Ostern bis Anfang November täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr,
Einlass ist bis 17.00 Uhr.
   
Eintrittspreise: Für Kinder unter 90 cm Körpergröße ist der Eintritt frei, Kinder ab 90 cm bis 13 Jahren bezahlen 6,50 Euro, Erwachsene 7,50 Euro.
   
Anschrift: Märchen-Erlebnispark
Jägerweg 14
83250 Marquartstein
   
Telefon: (08641) 71 05 (Info)
   
Internet: www.maerchenpark.de
Der Märchenpfad in Bischofswiesen im Berchtesgadener Land
Der im Juli 2008 neu eröffnete Märchenpfad führt auf zauber-
haften Wegen in die Märchenwelt!
Abenteuer Klettern | © Tourist-Info Bischofswiesen
Spielerisch wird den Jüngsten gezeigt, wie eine kleine Fels-
wand sicher erklettert wird.
Spiel-, Bolz- und Skaterplätze in Bischofswiesen und Umgebung | © Tourist-Information Bischofswiesen
In Bischofswiesen und der nahen Umgebung gibt es viele Plätze zum Spielen und Herumtoben...
Wildgehege Oberkälberstein in Bischofswiesen bei Berchtesgaden
Am Wildgehege Oberkälberstein können die Tiere aus nächster Nähe beobachtet werden.
Tierpark Hellbrunn in Anif bei Salzburg | © Zoo Salzburg  GmbH
Die einmalige Salzburger Zooland-
schaft bietet Lebensraum für über 140 Tierarten aus aller Welt.
Familienprogramm Nationalpark | © Nationalparkverwaltung Berchtesgaden
Der Nationalpark bietet spannende Naturabenteuer und Entdeckungs-
reisen für die ganze Familie.
Sumpf-Herzblatt im UNESCO-Biosphärenreservat | © Biosphärenreservat Berchtesgaden
Im Biosphärenreservat liegt das größte und am besten erhaltene Hochmoor unserer Alpenlandschaft.
Wander-S-Pass im Berchtesgadener Land
Mit dem Wanderpass kann der Berchtesgadener Waki in Bronze, Silber und Gold erwandert werden.
Das riesige Indoor-Spielparadies Hoppolino bei Salzburg | © Hoppolino Salzburg
Ein riesengroßer Indoor-Spielplatz mit 1.500 m² bietet eine kunterbunte Spiel-Erlebnis-Welt.
Sommerrodelbahn Hochlenzer am Obersalzberg im Berchtesgadener Land
Vom Obersalzberg auf 600 Metern Länge mit Riesenspaß nach unten ins Tal flitzen.
Rodelbahn Keltenblitz in Bad Dürrnberg bei Salzburg | © Zinkenlifte Bad Dürrnberg
Die längste Rodelbahn im Umland Salzburg mit 2,2 Kilometern Länge und prächtiger Weitsicht.
Eislaufen in der Eishalle Berchtesgaden
Eislaufvergnügen auch mitten im Sommer. Der super Ferien- und Freizeitspaß für die ganze Familie!
© Salzburger Freilichtmuseum
Auf eindrucksvolle Weise wird die vergangene, bäuerliche Bau- und Wohnkultur präsentiert.
Hier wird noch gebastelt...

Märchenpark Ruhpolding

Weitere Informationen werden in Kürze nachgereicht. Wir bitten um etwas Geduld. Vielen Dank!
Hier wird noch gebastelt...

Lokwelt Freilassing

Weitere Informationen werden in Kürze nachgereicht. Wir bitten um etwas Geduld. Vielen Dank!
Salzbergwerk Berchtesgaden | © Salzbergwerk Berchtesgaden
Die geheimnisvolle Welt unter dem Salzberg lädt zur abenteuerlichen Entdeckungsreise ein.
Bitte informieren Sie uns,
wenn Sie auf dieser Seite einen Fehler entdecken. Vielen Dank!
2008-cms-data GmbH