www.tourismusverein-bischofswiesen.de
Seite druckenSitemapImpressumKontakt





Kartenmaterial, viele weitere Infos und wertvolle Tipps für Ihren Urlaub in Bischofswiesen erhalten Sie bei Ihrem Besuch in der Tourist-Information Bischofswiesen.

Prospekte können Sie ganz bequem online anfordern.

Tourist-Info der
Gemeinde Bischofswiesen

Hauptstraße 40
83483 Bischofswiesen

Telefon:

(08652) 97 72 2-0
Einmaliges Naturschauspiel in Bischofswiesen und Umgebung

Weißbachschlucht

Die gut zu erreichende Weißbachschlucht ist ein attraktives Ausflugsziel für die ganze Familie.

Mit seinem Rauschen begleitet der Weissbach die Wanderer auf ihrem Weg.

Im weitläufigen Bachbett finden sich fantastische Wasserspielplätze für sommerlichen Spaß:

Erfrischung in glitzernden Wassergumpen, Staudämme bauen mit Kies und Sand oder Steinmandl auftürmen. An wunderbaren Nischen finden sich Feuerstellen und Grillplätze.

Am Ende des breiten Schluchtwegs gibt es einen gemütlichen, schattigen Brotzeitplatz zur Stärkung für den Rückweg oder für den beginnenden Aufstieg in die Weißbachschlucht.
Wandern durch die Weißbachschlucht im Berchtesgadener Land
In die eigentliche Schlucht führt ein steiler Waldweg hoch über dem laut tobenden Weissbach.

Durch die spektakuläre, canyonartige Landschaft führen alpine Bergwege.

Die Sicht auf bizarre Felswände, unbezwingbare Wasserfälle und auf zahlreiche tiefe und wilde,
wasserführende Schluchten vermittelt grandiose Einblicke in die Hochgebirgswelt!
Erholsame Wanderungen durch den Nationalpark Berchtesgaden
Einziger deutscher Nationalpark in den Alpen. Kern- und Pflegezone Biosphärenreservat Berchtesgaden.
Zauberwald im Berchtesgadener Land
Als herausragende Naturschönheit in die Bestenliste der 100 schönsten Geotope Bayerns aufgenommen!
Erlebnisreiche Wanderungen durch die Almbachklamm
Länge der Klamm: 3 km. Vom Almbach gespeiste Kugelmühlen lassen Marmorkugeln entstehen.
Die größte Eishöhle Deutschlands am Untersberg hoch über Marktschellenberg
Ein einzigartiges Naturschauspiel mit der kalten Schönheit der Eisfiguren erleben. Unbedingt warm anziehen!
Wimbachklamm zu Füßen des Watzmann
Wasserkaskaden, tanzendes Sonnenlicht, moosbewachsene Felswände lassen uns staunen....
Schattige Strecken laden ein zum Wandern durch die Aschauer Klamm
Das kühle Reich der Schlucht liegt tief eingeschnitten in das Gestein des Ramsau-Dolomits.
Bitte informieren Sie uns,
wenn Sie auf dieser Seite einen Fehler entdecken. Vielen Dank!
2008-cms-data GmbH