www.tourismusverein-bischofswiesen.de
Seite druckenSitemapImpressumKontakt





Kartenmaterial, viele weitere Infos und wertvolle Tipps für Ihren Urlaub in Bischofswiesen erhalten Sie bei Ihrem Besuch in der Tourist-Information Bischofswiesen.

Prospekte können Sie ganz bequem online anfordern.

Tourist-Info der
Gemeinde Bischofswiesen

Hauptstraße 40
83483 Bischofswiesen

Telefon:

(08652) 97 72 2-0
Kultur und Geschichte im Berchtesgadener Land

Kirchen, Klöster und Schlösser

Die Geschichte Bayerns ist untrennbar mit der Gründung von Klöstern und der Errichtung von religiösen Stätten verbunden.

Kostbarkeiten und Kunstschätze aus der Romanik, Gotik und aus der prachtvollen Zeit des Barocks sind an vielen Orten unserer Region zu besichtigen:

St. Zeno in Bad Reichenhall, die größte Basilika Südbayerns mit vielen sehenswerten Kunstschätzen, wurde der Sage nach von Karl dem Großen gegründet.

Die Wallfahrtskirche in Ettenberg, Mariä Himmelfahrt verfügt über eine prächtige barocke Ausstattung.

Die 1512 erbaute Pfarrkirche ist das älteste Baudenk-mal von Ramsau.
Der Dichter Josef Mohr, dem wir das Weihnachtslied "Stille Nacht, Heilige Nacht" verdanken, war in dieser Kirche als Hilfspfarrer tätig.

Als Wallfahrtskirchen sind St. Pankratz in Karlstein, St. Jakobus in Aufham und Hl. Maria am Kunterweg sehenswerte Kleinode der Kirchengeschichte.

Kloster Höglwörth wurde 1125 von den Augustiner Chorherren gegründet. Das malerische Ensemble mit Klostersee und Schlossinsel ist beliebtes Ausflugsziel.

Beim Einsturz der Kapelle Vachenlueg im Jahr 1824 blieben einzig der Altar und eine Glasvitrine mit dem Madonnenbildnis unversehrt. 1848 wurde die Kapelle wieder aufgebaut.

In der alten Stiftskirche Berchtesgaden wurde die ursprüngliche Pfeilerbasilika aus dem 12. Jahrhundert mit Bauteilen der Gotik erweitert.
Auch die Pfarrkirche St. Andreas war ebenfalls romanischen Ursprungs und wurde von den Bürgern des Marktes Berchtesgaden errichtet.

Eine weiterer Kirchenschatz ist die Stiftskirche von Laufen, erbaut um 1335, die uns als älteste gotische Hallenkirche Süddeutschlands bekannt ist. Von der vormaligen romanischen Basilika ist ein Giebellöwe vom Anfang des 12. Jahrhunderts erhalten.

Vom genialen Meister der barocken Farben, Johann Michael Rottmayr sind drei kostbare Gemälde im Kircheninnern zu bewundern.

In der Stille der alten Kirchen kurze Einkehr halten und die spirituelle Ruhe auf sich wirken lassen -
Die Gelegenheit dazu finden Sie an vielen Orten!
Kirchen, Klöster und Schlösser
Die umfangreiche Kunstsammlung im Königlichen Schloss Berchtesgaden mit Kunsthandwerk, Bildern, Tapisserien, Waffen, Porzellan und Möbeln ist unbedingt sehenswert.

Frühe Skulpturen von Tilman Riemenschneider oder der romanische Kreuzgang aus dem 12. Jahrhundert sind Kleinode der Ausstellung und geben Zeugnis von Lebensart, Kultur und Geschichte des bayrischen Königshauses.

Auf der ehemaligen Befestigungsanlage bei Bad Reichenhall wurde um 1500 das reizvolle Schloss Marzoll erbaut.

Weit sichtbar über Bad Reichenhall erscheint mächtig die Burg Gruttenstein, die im 12. Jahrhundert zum Schutz der Stadt und seiner Salzquellen errichtet wurde.

Auch die Überreste der einstmals großen und mächtigen Burganlage Karlstein sind Zeugen längst vergangener Zeiten.

Viele historische Bauwerke und Zeitdenkmäler unserer Region laden zum Verweilen und Betrachten ein. Nehmen Sie sich die Zeit, die vielen Sehenswürdigkeiten und die Schönheiten unserer Ferienregion näher kennenzulernen!
Dokumentation Obersalzberg | © Institut für Zeitgeschichte München-Berlin / Berchtesgadener Landesstiftung, Foto: Baumann-Schic
Dauerausstellung des Instituts für Zeitgeschichte München - Berlin: Der Obersalzberg vor 1933 bis 1945.
Das Kehlsteinhaus - ein historischer Aussichtspunkt mit überwältigendem Panoramablick
Das wuchtige Bauwerk, auf 1834 m Höhe, ist noch im Originalzustand erhalten und zu besichtigen.
Kongresshaus Berchtesgaden vor imposanter Kulisse
Konzerte, Kinderprogramm, Musik, Heimatabende, Gästeinformationen, Urlaubstipps und vieles mehr.
Salzbergwerk Berchtesgaden | © Salzbergwerk Berchtesgaden
Die geheimnisvolle Welt unter dem Salzberg lädt zur abenteuerlichen Entdeckungsreise ein.
© Königliches Schloss und Rehmuseum Berchtesgaden
Kunstschätze und wissenschaftliche Sammlung zur Wildforschung.
© Heimatmuseum Schloss Adelsheim
Das Heimatmuseum zeigt die weltberühmte, kunstvoll gefertigte "Berchtesgadener War".
Mozartstadt Salzburg | © Tourismus Salzburg GmbH
Die herrliche Stadt voller Melodien, Musik, Geschichte, Kunst und Kultur. Ein lohnendes Ausflugsziel!
Bitte informieren Sie uns,
wenn Sie auf dieser Seite einen Fehler entdecken. Vielen Dank!
2008-cms-data GmbH