www.tourismusverein-bischofswiesen.de
Seite druckenSitemapImpressumKontakt





Kartenmaterial, viele weitere Infos und wertvolle Tipps für Ihren Urlaub in Bischofswiesen erhalten Sie bei Ihrem Besuch in der Tourist-Information Bischofswiesen.

Prospekte können Sie ganz bequem online anfordern.

Tourist-Info der
Gemeinde Bischofswiesen

Hauptstraße 40
83483 Bischofswiesen

Telefon:

(08652) 97 72 2-0
Bergbahnen im Berchtesgadener Land

Hirscheckbahn am Hochschwarzeck

Die Hirscheckbahn führt in nur 10 Minuten hinauf in das kreislaufanregende Höhenklima und bietet einen phantastischen Blickwechsel.

Die Aussicht auf den sagenumwobenen Watzmann und auf die Felswände des Hochkaltermassivs sind einzigartig.

Ausspannen, Sonnenbaden, kleine Spaziergänge oder ausgedehnte Wanderungen in der herrlichen Landschaft laden zur Erholung ein.

Bewegen und Entspannen - neue Vitalität erlangen!
Hirscheckbahn am Hochschwarzeck | © Hochschwarzeck Bergbahnen GmbH
In den Wintermonaten ist das Familienskigebiet Hochschwarzeck ein beliebtes Ziel.

Ein Sessellift und verschiedene Schlepplifte lassen weissblaues Pistenvergnügen erleben.

Die Langlaufloipen, die Rodelbahn sowie gut angelegte Winterwanderwege erfüllen winterliche Wünsche für vielfältige, sportliche Aktivitäten in der gesunden und vitalisierenden Bergluft.

Hochschwarzeck-Bergbahn

Öffnungszeiten: Die Bergbahn fährt ganzjährig, ist jedoch bei schlechtem Wetter nicht in Betrieb.

Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe ausreichend vorhanden.

Ausführliche Preisübersicht und Betriebszeiten erfahren Sie auf der Homepage der Betreiber.
 
Adresse: Hochschwarzeck-Bergbahn GmbH
Holzengasse 19
83486 Ramsau
 
Telefon: (08657) 3 68
 
Internet: www.hochschwarzeck.info
Jennerbahn
Kabinen- Seilbahn ab Schönau am Königssee auf den Jenner. Zur Ski-Saison sind Sessellifte in Betrieb.
Untersbergbahn
Direkt zum Wandern, Klettern, Paragliden oder um die herrliche Aussicht zu genießen.
Obersalzbergbahn
Auf vielen Wanderwegen oben die Bergluft geniessen - im Winter auf der Rodelbahn schwungvoll ins Tal!
Predigtstuhlbahn | © Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
Die älteste, noch im Originalzustand fahrende Seilbahn der Welt. Die Bergstation ist auf 1583 m Höhe.
Bitte informieren Sie uns,
wenn Sie auf dieser Seite einen Fehler entdecken. Vielen Dank!
2008-cms-data GmbH